IT Integration

Die große Flexibilität der air* Software Suite ist nicht nur bei der Gestaltung von Vorteil sondern bereits bei der Integration in Ihr Firmennetzwerk. Durch den Einsatz von modernen Technologien ist die air* Software Suite sowohl PLATTFORM- ALS AUCH DATENBANKUNABHÄNGIG. So können der Server und die Clients mit allen üblichen aktuellen Betriebssystemen betrieben werden.  Dabei arbeitet der Server mit dem Java Runtime Environment auf Systemen wie zum Beispiel Windows, Linux oder Unix Servern. Als Clientsystem sind alle gängigen Betriebssysteme von Microsoft wie zum Beispiel Windows 7, Windows 8 oder 10 sowie Apple Mac OS X verwendbar.

Bei den Datenbanken wurde durch die Verwendung der Persistenzschicht JPA und Hibernate (Standard bei moderner Softwareentwicklung) sichergestellt, dass die air* Software Suite mit allen gängigen Datenbanken wie Microsoft SQL Server, Oracle, MySQL oder PostGreSQL ohne Anpassungen KOMPATIBEL ist. Es entstehen somit keine weiteren Kosten für die Anschaffung, sofern bereits eine Datenbank im Unternehmen eingesetzt wird. Die air* Software Suite kann den selben Datenbankserver verwenden, den bereits andere Softwaresysteme nutzen.

ITechnologienfrastruktur

In punkto Infrastruktur haben Sie mit der air* Software Suite die Wahl zwischen einer Netzwerklösung oder dem Internethosting.
Bei der NETZWERKLÖSUNG werden sowohl Datenbank- als auch Anwendungsserver im Firmennetzwerk installiert. Beide Server sind durch die plattformunabhängige Java-Technologie auf allen Server-Systemen lauffähig. Die Betreuung und Wartung liegt dann bei der hauseigenen IT-Abteilung. Die wesentlichen Vorteile sind eine hohe Performance sowie die Datenhaltung auf eigener Hardware.

Beim INTERNETHOSTING wird das Backend auf einem virtuellen Server bereitgestellt. Mit dieser Lösung haben Sie den Vorteil, dass Sie sowohl von ihrem Firmennetzwerk, als auch von extern via Internet darauf zugreifen und Online arbeiten können. Betreuung und Wartung übernimmt dabei das Team der air* Software Suite.